Schünemannplatz: Nachrichten-Archiv

12.12.2008

Hochbahnsteige Nummer 128 und 129 eingeweiht

Feierliche Inbetriebnahme der neuen Hochbahnsteige Am Sauerwinkel und Schünemannplatz
Die Region, die Stadt Hannover und die Stadtteile Oberricklingen und Ricklingen feierten am Sonntag, 7. Dezember 2008, die zwei neuen Hochbahnsteige auf der Stadtbahnstrecke A-Süd (Wettbergen-Altwarmbüchen) mit einem Fest auf dem Schünemannplatz in Hannover-Ricklingen. Zuvor hatte gegen 12.15 Uhr der erste Straßenbahnzug den neuen Hochbahnsteig Am Sauerwinkel erreicht...mehr auf „Fidele Dörp”

09.12.2008

Neu auf www.Schuenemannplatz.de

20.11.2008

Die neuen Ricklinger Hochbahnsteige werden in Betrieb genommen

Stadtbahnstrecke A-Süd: Fest auf dem Schünemannplatz am Sonntag, 7. Dezember 2008
Hannover/Ricklingen – In den vergangenen fünf Jahren wurde die Stadtbahnstrecke A-Süd runderneuert und ausgebaut. Mit den neuen Hochbahnsteigen der Haltestellen Schünemannplatz und Am Sauerwinkel ist nun die Stadtbahn an sämtlichen oberirdischen Haltestellen zwischen Wettbergen und Altwarmbüchen barrierefrei zu erreichen. Die Baumaßnahmen haben rund 5,7 Millionen Euro gekostet, die Region Hannover übernimmt davon etwa 1,4 Millionen Euro...mehr auf „FD Region Hannover”

04.09.2008

3. Kinder- und Sommerfest 2008 auf dem Schünemannplatz

Am Sonntag, den 14. September 2008, feiern wir ab 15.00 Uhr ein Kinder- und Sommerfest auf dem Schünemannplatz. Besonders für die Kinder gibt es ein breites Angebot: ob beim Schminken oder Ochsenknochenwerfen, beim Erbsenkloppen, Vorlesen oder bei Geschicklichkeitsspielen - für viel Spaß ist gesorgt. Darüber hinaus wird auch getöpfert, und man kann Perlen oder Buttons herstellen. Unterhaltung bietet die Grundschule Stammestraße mit einem Singspiel sowie der Fanfarenzug. Mit einem großen Suppentopf, Kaffee und Kuchen, leckerer Zuckerwatte und Popcorn sollte für jeden Geschmack auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen.

Veranstaltet wird das Fest von verschiedenen Ricklinger Initiativen und Einrichtungen wie u.a. den Kirchengemeinden Michaelis und Maria-Magdalena, Factorix und der Kita Papenburg. Initiiert wurde das Fest vom „Projekt Schünemannplatz“ des Karl-Lemmermann-Haus als einem Vertreter des Kooperationsverbunds Ricklingen. Interessierte können sich neben der Unterhaltung auch über das Projekt informieren.

Die Veranstalter freuen sich auf regen Besuch. [Sabine Schneekloth]
Galerie: 2. Kinder- und Sommerfest 2007

22.07.2008

Ricklinger Einwohnerinnen und Einwohner kommen zu Wort

Der Kooperationsverbund Schünemannplatz hat eine Befragung zum Schünemannplatz in Auftrag gegeben um weitere Erkenntnisse über die Bedürfnisse, Interessen und Meinungen von betroffenen Menschen an und auf dem Schünemannplatz zu gewinnen. Die aus der Befragung gewonnenen Ergebnisse sollen dazu beitragen, eine weitere Stabilisierung der Situation am Schünemannplatz zu erreichen...mehr

13.07.2008

DIE LINKE. kritisiert den Ratsbeschluss zum Wegfall wichtiger Parkplätze am Ricklinger Stadtweg

Die Rot-Grüne Mehrheitsfraktion im Rat der Landeshauptstadt Hannover beschloss am 2. und 3. Juli 2008 mit einem Änderungsantrag den wegfall mehrerer wichtiger Parkplätze zu Gunsten eines kurzen Radfahrstreifens am Ricklinger Stadtweg. Abgesehen davon das die Verkehrssicherheit mit dieser Entscheidung nicht erhöht wird, vernichtet Rot-Grün wichtigen Parkraum von Kunden der dortigen Einzelhandel Fachgeschäfte...mehr auf „Fidele Dörp”

08.07.2008

Wegfall von Parkplätzen am Ricklinger Stadtweg

Die Parkplätze auf der Westseite des Ricklinger Stadtwegs neben dem Hochbahnsteig Schünemannplatz sollen durch Beschluss der Mehrheitsfraktionen im Rat nun doch nicht entstehen.
Der Stadtbezirksrat Ricklingen hatte am 26. Juni 2008 einstimmig der Verwaltungsdrucksache zur Neugestaltung der östlichen Nebenanlagen am Ricklinger Stadtweg zugestimmt. Damit verbunden wäre die Einrichtung von Parkplätzen auf der gegenüberliegenden Straßenseite gewesen...mehr auf „Fidele Dörp”

07.07.2008

Tag der Ricklinger 2008: Im Wechselbad des Wetters

Wetterbericht für den 12. Tag der Ricklinger 2008: Sonne, Windböen, bewölkt, Regenschauer. Wettermäßig war alles dabei beim diesjährigen großen Ricklinger Stadtteilfest auf dem Schünemannplatz. Aber die Stimmung konnte das Wechselbad des Wetters nicht trüben. Oberbürgermeister Stephan Weil, wies in seiner Eröffnungsrede darauf hin, dass er zwar Schirmherr des Tages der Ricklinger sei, aber so wörtlich hätte er dies eigentlich nicht verstanden wissen wollen...mehr auf „Fidele Dörp”

23.06.2008

Bezirksratsherr Sven Steuer: Die Linke. auf dem Tag der Ricklinger

Liebe Ricklinger, Oberricklinger, Wettberger und Bornumer, liebe Leser des Fidelen Dörp,
an diesem Samstag, dem 28. Juni 2008, werden neben mir, die Mitglieder des Kreisvorstand der Region Hannover, Sabine Wolf und Magdalena Giren sowie der Bundestagsabgeordnete Diether Dehm und Die Linke.Basisorganisation Ricklingen mit einem Stand beim Tag der Ricklinger auf dem Schünemann Platz vertreten sein...mehr auf „Fidele Dörp”

05.06.2008

Lesermeinung: 2-3 Vorzeigeveranstaltungen im Jahr ändern nix

Eins vorweg: Schöne Seite!
Aber was nützt eine schöne Seite wenn der Platz um den es hier geht in seinem ursprünglichen Sinn und Zweck nicht nutzbar ist?
Sicher der Spielplatz ist gelungen und war sicher sehr kostspielig aber welcher verantwortungsvolle Elternteil lässt seine Kinder zwischen Glasscherben, Spritzen, Urin und Dreck spielen?
Auch die Parkbänke sind sicher nett im Sommer aber wer will sich schon draufsetzen?
Ich finde es erschreckend das ich als Anwohner und sicher guter Steuerzahler mir ansehen muss wie ein so schöner Platz von einem haufen Randexistenzen ruiniert wird.
Desweiteren finde ich es faszinierend das dies offensichtlich nicht mal jemanden stört!
Die Polizei kommt zwar regelmässig jedoch ohne ihre Möglichkeiten auszuschöpfen! (tägliche Platzverweise, Ingewahrsamnahme Betrunkener, usw.)
Es ist toll zu erleben wie meine Partnerin jedesmal um den halben Block rennen muss wenn sie mal zu Edeka will. Die 2-3 Vorzeigeveranstaltungen im Jahr wo der Platz plötzlich sauber und Junki frei ist ändern daran nix.
Mfg Jan Gerbothe
Lesermeinung kommentieren: Email

30.05.2008

Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine informiert:

Tag der Ricklinger am 27. und 28. Juni 2008 auf dem Schünemannplatz

Nach zwei Jahren Pause findet am 27./28. Juni 2008 auf den Schünemannplatz wieder der "Tag der Ricklinger" statt. Alle im Stadtteil ansässigen Vereine, Verbände, Kirchengemeinden und Institutionen gestalten ein buntes Programm für die ganze Familie, für Jung und Alt.
Das Fest beginnt am Freitag, dem 27. Juni 2008, um 16.00 Uhr. Ab 16.30 Uhr spielt das Akkordeon-Orchester Hannover beschwingte Melodien und ab 19.00 Uhr heizt die weit über die Grenzen Hannovers hinaus bekannte Band "Powerman's Grave" ein...mehr auf „ARV Ricklingen”

29.02.2008

Tag der Ricklinger 2008 am 27./28. Juni 2008

Nach zwei Jahren Pause kehrt der Tag der Ricklinger am 27./28. Juni 2008 auf den Schünemannplatz zurück. Sinn und Zwecks dieses Tages ist es, allen im Stadtteil ansässigen Vereinen, Verbänden, Kirchen und Institutionen Gelegenheit zu geben, sich darzustellen und die Kommunikation untereinander zu fördern. Wichtig ist aber auch, dass wir diesen schönen Platz, der in der letzten Zeit oft die negativen Schlagzeilen beherrschte, beleben und Akzeptanz schaffen.
Dies ist in den letzten 13 Jahren gelungen und es wird auch in diesem Jahr wieder so sein. Insoweit freuen wir uns schon jetzt auf dieses Stadtteilfest...mehr auf „ARV Ricklingen”

02.02.2008

Zwischenbericht zum Projekt Schünemannplatz

In der Sitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen am 15. November 2007 wurde dieser Zwischenbericht zum Projekt Schünemannplatz von Friedhelm Seeberg (Stadtverwaltung LH Hannover) als Vertreter des Kooperationsverbundes Schünemannplatz vorgestellt...mehr

10.12.2007

Updates auf www.schuenemannplatz.de

01.10.2007

Haltestelle Schünemannplatz bekommt Hochbahnsteig

Im kommenden Jahr soll die Haltestelle Schünemannplatz zum Hochbahnsteig umgebaut werden. Dies ist der Stellungnahme der Landeshauptstadt Hannover zum Entwurf des Nahverkehrsplanes 2008 zu entnehmen, die in der letzten Sitzug des Bezirksrates Ricklingen (13.09.2007) einstimmig angenommen wurde. Wenn der dort auch angesprochenen Hochbahnsteig Am Sauerwinkel realisiert ist, was auch 2008 erfolgen soll, sind alle Haltestellen der Stadtbahn im Stadtbezirk Ricklingen mit Hochbahnsteigen ausgerüstet.

12.09.2007

Großes Kinder- und Sommerfest auf dem Schünemannplatz

Am Sonntag, 16. September 2007, findet ein großes Kinder- und Sommerfest auf dem Ricklinger Schünemannplatz statt.
Es ist bereits das dritte Fest, das im Rahmen des Projekts Schünemannplatz vom Oberricklinger Karl-Lemmermann-Haus initiiert wird.
Letztes Jahr fand am 17. September das erste Sommerfest statt und am 2. Dezember 2006 das Ricklinger Adventsfest. Alle Veranstaltungen kamen sehr gut an, insbesondere das Sommerfest war zudem über alle Erwartungen gut besucht. Die Eröffnung des Kinder- und Sommerfestes übernimmt in diesem Jahr um 14.30 Uhr Bezirksbürgermeister Andreas Markurth...mehr auf „Fidele Dörp”

04.07.2007

Der Schünemannplatz geht online

Im Jahr 2008 kann der Ricklinger Schünemannplatz auf eine 70-jährige ereignisreiche Geschichte zurückblicken. Die Umgestaltung des Platzes 2002 und die alljährlich dort stattfindenden Feste, wie z. B. der Tag der Ricklinger, sind nur die jüngsten Geschichten um den Platz mitten in Ricklingen, der bis 1963 noch Vogesenplatz hieß. Höchste Zeit also den Schünemannplatz ans Internet "anzuschließen" und ihm eigene Seiten im "Word Wide Web" zu geben...mehr auf „Fidele Dörp”
04.05.2007

Schünemannplatz: Was lange währt wird endlich gut

Seit dem 24. April 2007 haben die Platzbetreuerinnen und -Betreuer am Schünemannplatz einen eigenen Raum, der freundlicherweise von der Michaelisgemeinde zur Verfügung gestellt wird. Damit hat die lange Suche endlich ein Ende.
Zunächst wurde erwogen, einen Container oder Bauwagen direkt auf dem Platz aufzustellen der die Möglichkeit bietet, auch während der Pausenzeiten oder bei schlechter Witterung stets ein Auge auf das Geschehen zu haben. Der Raum in der Michaelisgemeinde, nur wenige hundert Meter entfernt, bietet dagegen die Gelegenheit...mehr auf „Fidele Dörp”

21.01.2007

Die CDU Bezirksratsfraktion informiert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in der Bezirksratssitzung am 11. Januar 2007 gab es zu Beginn der Sitzung einen Zwischenbericht der Verwaltung zur Weiterführung des Projektes Schünemannplatz. Wie Sie schon der letzten Pressemitteilung der CDU-Bezirksratsfraktion entnehmen konnten, waren im Haushalt 2007 der Landeshauptstadt Hannover keine Mittel eingestellt zur Weiterführung dieses Projektes durch das Karl-Lemmermann-Haus. Die Verwaltung teilte mit, dass auf Antrag der ARV (Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine) und der IG (Interessengemeinschaft Ricklingen) der Fachbereich Planen und Stadtentwicklung Mittel zur Verfügung stellt...mehr auf „Fidele Dörp”

20.12.2006

Ratsherr Klaus Dieter Scholz (CDU): Einvernehmliche Nutzung des Schünemannplatzes

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,
die Fraktionen im Rat der Landeshauptstadt Hannover beraten zur Zeit über den vom Oberbürgermeister eingebrachten Haushalt für das Jahr 2007. Darüber werde ich – wie bereits angekündigt - demnächst berichten.
Aus der Sitzung des Rates am 14. Dezember 2006 kann ich mitteilen, dass der Rat einen von mir initiierten Dringlichkeitsantrag der CDU-Ratsfraktion zur Weiterführung der Projektförderung "Einvernehmliche Nutzung des Schünemannplatzes" auf die Tagesordnung gesetzt hat....mehr auf „ihmebote”

07.12.2006

Der Nikolaus zu Besuch auf dem Schünemannplatz

Am Samstag, 02. Dezember 2006, veranstalteten die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine (ARV), die Interessengemeinschaft (IG) Ricklingen und das Oberricklinger Karl-Lemmermann-Haus eine Adventsfeier auf dem weihnachtlich geschmückten Schünemannplatz.
Neben Glühwein und heißen Bratwürstchen konnten die Besucher auf einem kleinen Weihnachtsflohmarkt stöbern und auch die Kinder kamen an vielen Ständen bei Spiel und Spaß sowie einer Märchenerzählerin und beim Besuch des Nikolauses auf dem Platz voll auf ihre Kosten...mehr auf „Fidele Dörp”

10.11.2006

Advent auf dem Schünemannplatz

Sonnabend, 2. Dezember 2006, ab 14.00 Uhr
Liebe Ricklingerinnen und Ricklinger, liebe Kinder!
Am Sonnabend, den 2. Dezember 2006 wollen wir weihnachtliche Stimmung auf den Schünemannplatz bringen.
Hierzu sind alle ganz herzlich eingeladen!
Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Interessengemeinschaft Ricklingen - Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine - Karl-Lemmermann-Haus...mehr auf „Fidele Dörp”

20.09.2006

Großes Sommer- und Kinderfest auf dem Schünemannplatz

Am Samstagnachmittag, 17. September 2006, verwandelte sich der Ricklinger Schünemannplatz für drei Stunden, von 15 - 18 Uhr, in einen riesigen Kinderspielplatz. Neben dem Karl-Lemmermann-Haus hatten die Ricklinger Kirchengemeinden Maria-Magdalenen und Michaelis, das Freizeitheim Ricklingen, die Stadtbibliothek Ricklingen und die Kita "Auf der Papenburg" ein großes buntes Programm mit allerlei kurzweiligen Spielen und viel Spaß für Kinder auf die Beine gestellt...mehr auf „Fidele Dörp”

08.08.2006

Neue Projektleiterin für den Schünemannplatz

Das Projekt Schünemannplatz hat seit dem 1. August 2006 eine neue Leiterin. Nachdem Charlotte Chemen-Niebuhr die Projektleitung aus persönlichen Gründen abgeben musste, übernahm kurzfristig die Diplom Sozialpädagogin Hanna Ahrens diesen Posten.
Die Aufgaben wurden aufgeteilt, da für die Projektleitung nur ein Stundenumfang von 15 Wochenstunden zur Verfügung steht...mehr auf „Fidele Dörp”

30.07.2006

Platzbetreuung auf dem Schünemannplatz ausgeweitet

Seit Anfang des Monats versehen Atma Dux und ihre fünf männlichen Kollegen als Platzbetreuer im Rahmen so genannter "Ein-Euro-Jobs" ihren Dienst auf dem Schünemannplatz. An den gelben Westen gut zu erkennen stehen sie als Ansprechpartner für Platzbesucher und Anwohner bereit, sorgen für die Einhaltung der Platzregeln (Vermeidung von Lärmbelästigung und Verschmutzung des Platzes und der WC-Anlage, Beachtung der Spielplatzverordnung und der Anleinpflicht für Hunde, Unterbindung von Drogengebrauch etc.) und vermitteln im Konfliktfällen...mehr auf „Fidele Dörp”

21.06.2006

Junge Union Hannover West: Überwachung öffentlicher Plätze

Am 08. Juni fand ein Bürgerstammtisch der JU Hannover West zum Thema "Schünemannplatz - Wem gehören unsere öffentlichen Plätze" statt, denn in den letzten Jahren haben viele öffentliche Plätze trotz ihrer guten Lage, oder einer Renovierung viel von ihrem Reiz verloren ein Treffpunkt für die Anwohner des Stadtteils zu sein. Auch anwesend war der SPD-Ratsherr Johannes Löser, der auf Nachfrage des Ratskandidaten Björn Karnick zugab, daß die momentane Situation auf dem Schünemannplatz nicht akzeptabel ist...mehr auf „Fidele Dörp”

26.05.2006

SPD Fraktion im Bezirksrat Ricklingen: SPD begrüßt erste Erfolge am Schünemannplatz

SPD begrüßt erste Erfolge am Schünemannplatz: In der Mai-Sitzung des Stadtbezirksrates Ricklingen trug Herr Bremer als Vertreter des Karl-Lemmermann-Hauses über die Umsetzung des "Konzeptes zur einvernehmlichen Nutzung des Schünemannplatzes" vor. Er verwies dabei auf gute Erfahrungen im Bereich der Kontaktaufnahme mit den als störend empfundenen Gruppen ++ Sicherung der Gleisquerung Wallensteinstraße / Pyrmonter Straße ++ Stadt will "Grüne Welle" auf Bornumer Straße wieder einrichten ++ SPD für Sanierung der Nebenanlagen Göttinger Chaussee...mehr auf „Fidele Dörp”

23.05.2006

Junge Union Hannover West: Björn Karnick - Spitzenkandidat der JU für den Rat nominiert

Björn Karnick, der Spitzenkandidat der Jungen Union West, wurde auf der Urwahlveranstaltung am Mittwoch den 17. Mai 2006 von den Mitgliedern der CDU auf Platz drei der Ratsliste Ricklingen/Wettbergen mit über 90% bestätigt. Um Massenarbeitslosigkeit in und den Wegzug junger Familien aus Hannover zu verhindern, bedarf es neuer Ideen und Konzepte. ++ Fortschritt statt Große Koalition in Ricklingen - JU sagt Nein zu Großer Koalition: Einstimmig hat sich der JU Vorstand Hannover West gegen eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ausgesprochen. In der letzten Legislaturperiode des Bezirksrates Ricklingen gab es faktisch, wie auch schon vorher, eine Große Koalition. Deren Arbeit war in den letzten 10 Jahren mehr als unbefriedigend...mehr auf „Fidele Dörp”

22.05.2006

Die CDU-Bezirksratsfraktion informiert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Sitzung des Bezirksrates am 18.05.2006 fand auf Einladung der St. Augustinus-Gemeinde im Pfarrgemeindesaal des Don-Bosco-Hauses statt. Vor Sitzungsbeginn gab Pater Herhoven einen kurzen Rückblick über die Entstehung der Gemeinde und wies im besonderen auf die Kirchenfenster, das Altarbild und weitere Besonderheiten der Innenausstattung der Kirche hin. Im Anschluß wurde den Bezirksratsmitgliedern Gelegenheit geboten, die Loback-Orgel nicht nur zu hören, sondern auch mit entsprechenden Erklärungen von Wilfried Dahn, dem musikalischen Leiter "Musik in Augustinus", die Entstehung der Orgel nachzuempfinden...mehr auf „Fidele Dörp”

02.05.2006

Die Nutzung von Sporthallen und das Projekt Schünemannplatz - Jahreshauptversammlung 2006 der ARV

Zwei Themen dominierten die diesjährige Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine (ARV) am Montag, 24. April 2006: die Nutzung der Sporthallen und das Projekt Schünemannplatz. Zu beiden Themen waren Fachleute in die Vereinsgaststätte des TuS Ricklingen eingeladen worden, um Einblicke und Antworten den anwesenden Gästen aus Regionsversammlung, Bezirksrat, Einrichtungen der Stadt und Mitgliedsvereinen der ARV geben zu können...mehr auf „Fidele Dörp”

09.02.2006

Projekt Schünemannplatz - Einladung

Einladung zur Informationsveranstaltung am 20. Februar 2006 um 19.00 Uhr im Freizeitheim Ricklingen
Sehr geehrte Damen und Herren,
seit November vergangenen Jahres sind wir im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover im Rahmen des „Projektes Schünemannplatz“ für eine einvernehmliche Nutzung auf dem Platz tätig. Vielleicht sind auch Sie, wie alle Anwohner und Nutzer, von uns befragt worden, wie Sie die Situation auf und um den Platz einschätzen und welche Maßnahmen Ihnen für ein friedliches Miteinander sinnvoll und wichtig erscheinen...mehr auf „Fidele Dörp”

15.01.2006

Projekt Schünemannplatz

Der Schünemannplatz wurde im Jahr 2001/2002 neu gestaltet. Dies und seine guten Einkaufsmöglichkeiten sowie die günstige Verkehrsanbindung führen zu einer regen Nutzung durch verschiedene Bevölkerungsgruppen. Auf einer Gesamtgröße von ca. 4.500 m² bietet das Areal mit einem Spiel- und Bolzplatz, einer offenen Parkanlage mit Bänken, einer öffentlichen Toilettenanlage sowie einem Imbiss verschiedene Nutzungs- und Erholungsmöglichkeiten.
Leider ist es in der letzten Zeit verstärkt zu Interessenkonflikten und Beschwerden über einzelne Nutzergruppen gekommen...mehr auf „Fidele Dörp”

30.12.2005

Aufenthalt auf öffentlichen Plätzen - Konzept zur einvernehmlichen Nutzung des Schünemannplatzes

Der hannoversche Stadtteil Ricklingen hat 12.750 Einwohner (Stand: Januar 2005) und liegt im Osten des gleichnamigen Stadtbezirks. Im Zentrum des Stadtteils, an der Straßenkreuzung Ricklinger Stadtweg/Pfarrstraße befindet sich der Schünemannplatz. Der Platz von Wohnungsbau sowie zwei Hauptverkehrsstraßen und auf zwei Seiten fast durchgehend von Ladengeschäften auf der jeweils gegenüberliegenden Straßenseite umgeben. Durch die guten Einkaufsmöglichkeiten sowie die Stadtbahnhaltestelle ist ein vergleichsweise hohes Fußgängeraufkommen. Auf einer Gesamtgröße von ca. m2 bietet er mit einem Spiel- und Bolzplatz, einer offenen Parkanlage mit Bänken, einer öffentlichen Toilettenanlage sowie einer kleinen Restauration verschiedene Nutzungs- und Erholungsmöglichkeiten. Der Schünemannplatz wurde im Jahr 2001/02 neu gestaltet...mehr auf „Fidele Dörp”

29.12.2005

Ratsherr Klaus Dieter Scholz - Mitglied der CDU-Ratsfraktion

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Stadtbezirk Ricklingen,
wenn man am Anfang eines neuen Jahres steht, bewegt einen schon als ehrenamtlichen Ratspolitiker die Frage, was kommt an neuen Herausforderungen auf uns alle in unmittelbarer Nachbarschaft zu und wie können wir mit allen betroffenen Akteuren in unserem Stadtbezirk nach Lösungen suchen. Bis zur Kommunalwahl am 10. September wird es in der einen oder anderen Frage noch viel Bewegung geben, für die es sich lohnt, sich einzusetzen und den Dialog mit den Betroffenen zu suchen...mehr auf „Fidele Dörp”

26.11.2005

SPD unterstützt "Konzept zur einvernehmlichen Nutzung des Schünemannplatzes"

SPD unterstützt "Konzept zur einvernehmlichen Nutzung des Schünemannplatzes": In der Novembersitzung des Stadtbezirksrates forderte die SPD-Fraktion in einem Antrag die Verwaltung auf, das von Sozialpädagogen des Karl-Lemmermann-Hauses entwickelte "Konzept zur einvernehmlichen Nutzung des Schünemannplatzes" umzusetzen. Seine Fraktion sehe darin ein geeignetes Mittel, die missbräuchliche Nutzung des mit großem Aufwand umgestalteten Schünemannplatzes abzustellen ++ Missnutzung des Bereichs Spielplatz Neue Straße soll unterbunden werden ++ SPD fordert Verbesserung der Verkehrssituation am Roncallihof... auf „Fidele Dörp”

10.08.2005

SPD Ricklingen: Änderung der Situation am Schünemannplatz ist notwendig

Vor gar nicht all zu langer Zeit wurde der Schünemannplatz für die Bürgerinnen und Bürger als parkähnlicher Treffpunkt im Stadtteil hergerichtet. Nun mehren sich die Beschwerden, dass der Platz und vor allem der Spielplatz nicht mehr in dem Maße genutzt werden können, da im vorderen Teil zum Ricklinger Stadtweg hin sich immer mehr Personen aufhalten, die in aufdringlicher Weise Alkohol trinken und sogar teilweise die anderen Nutzer des Platzes...mehr auf „Fidele Dörp”

26.06.2005

Zwei Tage der Ricklinger

Eine drückende Wärme lag über dem Schünemannplatz und dunkle Wolken drohten mit Regenschauern vom Himmel, aber die vielen Besucher des 11. Tages der Ricklinger am Samstag, 25. Juli 2005, ließen sich davon ihre Feierstimmung nicht trüben.
Schon tags zuvor war die große Ricklinger Fete mit Musik vom Plattenteller und fetzigem Rock 'n' Roll von "The Sharks" gestartet...mehr auf „Fidele Dörp”

14.06.2005

11. Tag der Ricklinger 2005

Am Freitag, 24. und Samstag, 25. Juni 2005 ist es wieder soweit: Das größte Ricklinger Fest startet auf dem Schünemannplatz und der angrenzenden Pfarrstraße. Die Organisatoren um die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e.V., die auch dieses Jahr die Trägerschaft dieser großen Fete übernommen hat, haben ein bunten Pogramm auf die Beine gestellt, dass bei Groß und Klein für Unterhaltungs sorgen wird. Schon am Freitag Abend...mehr auf „Fidele Dörp”

28.06.2004

10. Tag der Ricklinger 2004: Von Tannen, Tussies und Tilly

Zum 10. Mal startete am Samstag, 26. Juni 2004, um 12.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst das große, bunte Ricklinger Stadtteilfest auf dem Schünemannplatz und der angrenzenden Pfarrstraße. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen wurde vom Organisationsteam ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie auf die Beine gestellt...mehr auf „Fidele Dörp”

24.05.2004

Die Vorbereitungen für den 10. Tag der Ricklinger laufen auf vollen Touren...

Der Tag der Ricklinger findet am 26. Juni 2004 nunmehr zum 10. Male statt. Die Organisation für dieses beliebte Stadtteilfest hat die Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e.V. übernommen. Karl-Heinz Böker, Vorsitzender der ARV: "Die Bürgerinitiative Schünemannplatz hat die ARV gebeten, die Trägerschaft für dieses Fest zu übernehmen, weil die Bürgerinitative ihren Zweck mit der Neugestaltung des Schünemannplatzes im Jahre 2003 als erfüllt ansieht. Wir vom Vorstand der ARV haben spontan und einstimmig die Übernahme der Trägerschaft beschlossen. Wir werden zunächst das Konzept der vergangenen Jahre übernehmen, sind aber für neue Ideen oder Anregungen aus unseren Mitgliedsvereinen dankbar."...mehr auf „Fidele Dörp”

29.06.2003

9. Tag der Ricklinger: „Hallo ihr lieben Popfreunde!“

10.000 Besucher können nicht irren: der 9. Tag der Ricklinger war ein rauschendes Stadtteilfest. Am Samstag, den 28. Juni 2003 verwandelte sich der Schünemannplatz und die angrenzende Pfarrstraße in eine große Festmeile. Zahlreiche Ricklinger Vereine und Geschäfte boten an vielen Buden und Ständen Spiel, Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt...mehr auf „Fidele Dörp”

06.06.2003

Show, Musik und Spaß! Der 9. Tag der Ricklinger

Der zum neunten Mal stattfindende Tag der Ricklinger steigt am Samstag, 28. Juni 2003, auf dem umgestalteten Schünemannplatz. Um 12:00 Uhr beginnt das Stadtteilfest mit einer ökumenischen Andacht. Gegen 14:00 Uhr findet die offizielle Übergabe des neuen Schünemannplatzes durch Vertreter der Landeshauptstadt Hannover an die Ricklinger Bürgerinnen und Bürger statt...mehr auf „Fidele Dörp”

26.10.2002

Schünemannplatz wird zum Juwel Ricklingens

Mit äußerstem Hochdruck wird an der Neugestaltung des Schünemannplatzes gearbeitet. Nach erheblichen technischen Problemen zu Beginn der Arbeiten im Juli entsteht nun ein städtebauliches Juwel im Herzen Ricklingens...mehr auf „Fidele Dörp”

06.2002

Ankündigung und Programm zum 8. Tag der Ricklinger

Sonnabend, 22.Juni 2002 auf dem August-Holweg-Platz, 11:00 bis 20:00 Uhr...mehr auf „Fidele Dörp”

[nach oben]

Dies ist Fidele Dörp!
Stadtplan: Schünemannplatz